Der letzte Test vor dem Liga-Start: Unter dem Motto „Champions zu Gast“ empfangen unsere Zebras am Dienstag, 21. Januar 2014, Jürgen Klopps Dortmunder Borussen in der Schauinsland-Reisen-Arena. Sichert euch jetzt euer Ticket für das Test-Fest-Spiel!

Der BVB startet vier Tage später gegen den FC Augsburg in die Rückrunde der Bundesliga, zeitgleich, ebenfalls am 25.01.14, beginnt für den MSV einige hundert Kilometer weiter südlich bei Jahn Regensburg wieder der Ernst des Lebens.

„Dass Borussia die Begegnung mit uns als letzten Test vor dem Rückrundenstart der Bundesliga gegen den FC Augsburg gewählt hat, freut uns natürlich besonders. Sportlich ist es auch für uns eine letzte Standortbestimmung vor dem Start“, sagt Sportdirektor Ivo Grlic.

13 Tage, nachdem Kingsley Onuegbu mit der letzten MSV-Aktion des Jahres 2013 den viel umjubelten 2:2-Ausgleich bei Spitzenreiter 1. FC Heidenheim erzielt hat, sind unsere Zebras ins neue Jahr gestartet. Exakt um 14:17 Uhr betrat Trainer Karsten Baumann mit seinem Team am Freitag, 3. Januar 2014, den extrem grünen Rasen in Meiderich.


„Wir wollen“, forderte Trainer Karsten Baumann, „uns in allen Bereichen verbessern. Das gilt für jeden Einzelnen, aber auch für die Mannschaftsleistung.“ Konstanz heißt das Schlagwort dabei. Und für diese Konstanz sollen in der „echten“ Vorbereitung – im Sommer waren es ja nur elf Tage – die Grundlagen geschaffen werden. „In der ersten Woche steht die Ausdauer im Vordergrund“, plant Baumann, „vom Trainingslager an werden wir dann an den taktischen Bereich gehen.“

Während die angeschlagenen Sascha Dum und Jens Wissing bei frühlingshaften Temperaturen vor rund 150 Fans auf dem Rasen fehlten, arbeitete Michael Gardawski schon wieder teils mit der Mannschaft, teils noch mit Physio Marius Koc. Baumann nach der ersten Einheit zufrieden: „Alle sind gut drauf und richtig heiß!“

Während in der ersten Woche also fleißig konditioniert wird, geht es ab dem 10. Januar 2014 auch richtig mit dem Ball rund. Zunächst treten die Zebras am Freitag, 10.01.14, beim Schauinsland-Reisen-Cup in Bielefeld an. Der MSV trifft dabei in Gruppe 1 auf den SV Meppen und den SC Paderborn, der genaue Spielplan soll in den kommenden Tagen veröffentlicht werden.

Einen Tag nach dem Budenzauber hebt der MSV ins Trainingslager in Side ab. Dort gibt es einen Test gegen den FC Zürich (14.01.14, 15 Uhr Ortszeit, Platz Hotel Starlight), ein weiteres Spiel ist für den 17. Januar 2014 geplant.